Rehasport bei Herzerkrankungen

Rehasport bei Herzerkrankungen

Januar 22, 2018 Gesundheitssport 0

 

Beim Herzsport handelt es sich um ein Rehabilitationsprogramm, das von den Hausärzten verordnet werden kann und von den Krankenkassen unterstützt wird. Ziel ist die Wiederherstellung der kardialen Leistungsfähigkeit nach einem Herzinfarkt, Bypassoperationen sowie anderen medizinischen Eingriffen am Herzen. Die Herzsportabteilung des Vereins umfasst vier nach Leistung eingeteilte Herzsportgruppen und wird von drei Übungsleiterinnen und vier Ärztinnen bzw. Ärzten betreut. Das Training umfasst in jeder Übungsstunde, neben Gymnastik und spielerischen Elementen, ein gezieltes Ausdauertraining mit Puls- und Blutdruckkontrollen und gibt Anleitung, um zusätzlich ein eigenes gesundheitsförderndes sportliches Programm durchzuführen. Die Teilnehmer lernen, ihre eigene Leistungsfähigkeit einzuschätzen und zu verbessern bzw. aufrecht zu erhalten.

Das Angebot findet gemäß Menüpunkt “Trainingszeiten” statt. Dort finden Sie auch die Kontaktdaten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.